Oliver Thewalt

    Oliver Thewalt

    Theoretical Physics | Quantum Biology | Dark Matter Research | Energy Consulting | Creation of Hydrogen ATOM in the Higgs Field >> Vote for Nobel Prize

    Erklärung an das Personal des Amtsgerichtes Saarbrücken

     

    Gefahrenabwehr vom Deutschen Volke -  Skandal aus manipulierten Studien und Steuerbetruges durch die CDC  - Aufklärung der Beteiligten – Schadenabwehr von unschuldigen Zivilpersonen

    Was mir aufgefallen war ist, dass man die Notwendigkeit zur Darstellung des korrekten Sachverhaltes aus den Natur- und Geisteswissenschaften um diese Vorgänge für die Öffentlichkeit aufklären zu können, den Personen welche in diesen Gebäuden der ordentlichen Gerichtsbarkeit täglich ihre Arbeit verrichten, nicht in der Absicht, Art und Weise und Notwendigkeit kommuniziert hat, welche dringend erforderlich gewesen wäre.

    Dadurch wurde ein falscher Eindruck erweckt.

    Das hat wiederum gerade etwas damit zu tun, dass man den Leuten, Eltern oder Wissenschaftlern welche einen Sachverhalt wiedergeben, nicht die notwendige Ernsthaftigkeit von Seiten der fachlich Verantwortlichen oder Amtsträgern entgegen bringt.

    Genau dadurch sind diese Situationen entstanden. Dies hat sehr wohl etwas mit dem Bildungssystem und dem Selbstverständnis der Amtsträger sowie dem Informationsfluss in Hierarchien zu tun.

    Um weiteren Schaden von unschuldigen Zivilpersonen die wegen des Skandals aus manipulierten Studien und Steuerbetruges durch die CDC in Schwierigkeiten geraten sind abzuwenden, hat es sich als dringend erforderlich erwiesen, die Beteiligten aufzuklären.

    Dies nennt an Gefahrenabwehr vom Deutschen Volke.

    Ich verweise auf den Dokumentar Film des Gastroenterologen Dr Andrew Wakefield „Vaxxed“ zur Lancet Studie.

    Weiterhin verweise ich auf eine offene E-Mail an den Präsidenten des Amtsgerichtes Saarbrücken der sich trotz klar erwiesener Fakten und Hinweise durch die Bevölkerung die in Lebensgefahr durch manipulierte Studien kommen kann und auch schon kam,  bis zum heutigen Tage geweigert hat, die notwendigen Konsequenzen aus den geschilderten Vorfällen zu ziehen und sich entgegen gesetzt zu allem was die Vernunft, der Glaube an den Humanismus und unsere Gesetzgebung gebietet verhält, indem er diesen Aufklärungsprozess, von dem Millionen von Menschen weltweit und Tausende von Deutschen betroffen sind, eher behindert anstatt ihn nach Kräften zu unterstützen.

     

    Diese Vorgänge sind ein klarer Verstoß gegen die Menschenrechte und als Menschenrechtsverletzung sehr schweren Grades einzustufen. Weiterhin verstoßen Sie gegen die im

    Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland garantierten Würde des Menschen: Die Würde des Menschen in unantastbar.

    Präsident des Amtsgerichtes Saarbrücken Stefan Geib

    Tel Nr. Vorzimmer 0681 – 501 – 5607

    https://www.saarland.de/121611.htm

    Sehr geehrter Herr Geib, an Ihrem Gericht werden verfassungswidrige Beschlüsse gefasst und Urteile gesprochen von gekauften Juristen, es ist mehr als bedenklich wenn Sie nicht ihren Pflichten als Präsident das Amtsgerichtes nachkommen! Es gibt in diesem Land keine politische Kontrolle mehr, die Legislative ist durch eine Quasi Gleichschaltung der Medien im Google Zeitalter ausgehebelt worden, Institute wie das Helmholtz wurden von der IT Industrie gekauft. Ich werde Sie als Wissenschaftler mit Whistleblower Status jetzt über einige Vorgänge in diesem Land aufklären müssen, da die Medien, Wissenschaftler und Lehrbeauftragten ihren Job nicht machen! Mit freundlichen Grüßen Oliver Thewalt Energy Consultant Theoretical Physics | Quantum Biology Neogrid e.V. Dark Matter Research Talent enables education

    thewalt-energy-consulting.com

    Weiterführende Informationen bitte hier nachlesen:

    http://hixgrid.de/pages/revision/24454